Praxis Sonnenhaus e.V.

Frühförderung, Heilpädagogik, Beratung, Inklusion

Büro 07229-6239602

( Dienstags 8.00 – 11.00 Uhr) Mobil 0173 9075628

Thema des Treffens:
Hochsensibilität

Hochsensibilität ist eine charakterliche Disposition und keine psychische Störung. Es ist hilfreich zu wissen, dass es einige Kinder mit einem sehr sensiblen Nervensystem gibt. Hochsensible Menschen haben die angeborene Neigung, ihre Umgebung deutlicher wahrzunehmen und gründlich nachzudenken bevor sie handeln.

Um ein außergewöhnliches Kind großzuziehen, muss man bereit sein, sich auf ein außergewöhnliches Kind einzulassen. Der Vortrag soll von sämtlichen Irrtümern befreien und wertvolle Erkenntnisse vermitteln.

Referentin: Michaela Hurle-Frietsch, Heilpädagogin, Erzieherin

Donnerstag, den 05. Mai 2022
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
.

Ort: Bürgersaal im Rathaus Sinzheim
Marktplatz 1 | 76547 Sinzheim


Bitte melden Sie sich an bis zum 25.4.22 an unter:
info@sonnenhaus-praxis.de
oder
Tel: 0173-9075628 Iris Rauscher
Für Teams in Kindergärten bieten wir verschieden Themen und Fortbildungsmöglichkeiten an, diese können gerne bei Ihnen als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden.

Mögliche Themen sind z.B.: Sozial-emotionale Entwicklung und Auffälligkeiten; Die Entwicklung der Wahrnehmung, altersgerechte Wahrnehmungsförderung und Störungen der Wahrnehmung; kindliches Bindungsverhalten; Inklusion im Kitaalltag, Wie gestaltet ich die Zusammenarbeit mit schwierigen Eltern?

Die Fortbildungen werden in Abstimmung mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen als Team der Kita erarbeitet und gestalten sich praxisorientiert.

Auch gibt es fortlaufend die Möglichkeit, Themen im Rahmen von Elternabenden anzubieten.

Gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot! Nehmen Sie einfach dazu Kontakt mit uns auf.
Heilpädagogische Beratung und Begleitung
von inklusiven Maßnahmen in Kitas.

In Kooperation mit Nadja Schmidt, Kindheitspädagogin und Elternberaterin:

Fortbildungen für Teams zum Thema Teamarbeit:
Umfang: 3 Teamsitzung zu 1,5 Stunden

Vorgespräch mit der Leitung der Kita

Mögliche Inhalte und Themen:

- Warum ist Teamarbeit so wichtig?
- Welche Ressourcen stecken in
unserem Team? Wie können wir diese nutzen?
- Der 3. Erzieher – der Raum als Chance, Veränderungsmöglichkeiten
- Elternarbeit im 21. Jhdt. – neu und doch so anders?
- Konflikte als Chance und
Weiterentwicklung - Elterngespräche konstruktiv gestalten

- Und viele weitere Themen nach