In vielen  Kindertageseinrichtungen werden Kinder mit einem besonderen Förderbedarf im Rahmen von inklusiven Hilfen (pädagogische und / oder begleitende Hilfen) betreut und gefördert.

Unsere Praxis bietet die Möglichkeit, pädagogische Hilfen (ErzieherInnen, HeilpädagogInnen oder andere geeignete Fachkräfte ) zu vermitteln.

Als Teil des Praxisteams nehmen sie an den Teamsitzungen und Supervisionen teil.  Wird ein Kind sowohl einzeln heilpädagogisch als auch über inklusive Hilfen betreut, so findet innerhalb des Teams eine enge inhaltliche Zusammenarbeit statt, die ermöglicht, dass sich beide Hilfen sinnvoll ergänzen und zum Wohle des Kindes gestaltet werden.