Unser Angebot ist klar strukturiert und wird auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelfalles abgestimmt.

  • Zu Beginn steht immer ein erstes beratendes Gespräch, ob heilpädagogische Leistungen für Ihr Kind in Frage kommen.
  • Sollte dies der Fall sein, begleiten wir Sie bei der Antragstellung der Maßnahme.
  • Zunächst erfolgt eine umfassende Diagnostik, die im Rahmen  der Komplexleistungsverordnung in der Frühförderstelle in Rastatt statt findet.
  • Die heilpädagogische Förderung durch uns erfolgt nach der Bewilligung durch das Landratsamt mobil oder ambulant je nach individueller Absprache und Ihren Wünschen.

Im weiteren Verlauf  bieten wir:

  • heilpädagogische Entwicklungsförderung mit den verschiedensten heilpädagogischen Methoden und Materialien
  • individuelle Förderplanung und Absprachen mit allen, die das Kind kennen und betreuen
  • enge Kooperation mit verschiedensten Netzwerkpartnern im Sinne der gemeinsamen Entwicklungsreflektion und Förderplanung
  • Elternberatung und -begleitung während des Förderprozesses
  • Verlaufsdiagnostik nach Bedarf

Die Einzelförderung findet je nach Wunsch bei Ihnen zu Hause, im Kindergarten vor Ort oder in den Räumen der Praxis statt, dies nach vorheriger Absprache.

Neben der Arbeit am Kind liegt unser besonderer Schwerpunkt in der engen Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern wie Ärzten, Fallmanagement, Therapeuten, Erzieherinnen und Beratungsstellen.